Der Musik- und Theaterverein Quedlinburg e. V. sieht sich als Nachfolge-Organisation der heute nicht mehr bestehenden Konzertgesellschaft Quedlinburg und ist bemüht, die Ziele dieser Gemeinschaft in unserer Weltkulturerbe-Stadt weiterzuverfolgen. Unser Wirken als Theaterförderverein gilt aber auch vor allem der Bewahrung der Theatertradition Quedlinburgs und damit der Sicherung des Fortbestands des Nordharzer Städtebundtheaters.



Die Halberstädter und Quedlinburger Theaterleute geben jedes Jahr auf´s Neue ihr Bestes, und das Publikum in beiden Städten und auch weit darüber hinaus weiß das zu schätzen.
Auf der einen Seite wird hiermit die Attraktivität der gesamten Region für den Tourismus erhöht und auf der anderen Seite das kulturelle Leben der einheimischen Bürger stets von neuem bereichert. Eine Tatsache für die wir eigentlich dankbar sein sollten!

Leider sind manche Leute noch immer nicht zu dieser Erkenntnis gekommen. Sie rütteln an den freiwilligen Leistungen der Stadt und des Landkreises und bedenken nicht, was sie mit diesem Einspruch anrichten. Kultur kostet immer Geld, hier bei uns und überall! Wenn wir Musik und Theater, Museen, Galerien usw. in dieser Stadt nicht bewahren und beschützen, wird Quedlinburg an Lebensqualität verlieren.

Das Theater ist eine Schule des Weinens und des Lachens und eine freie Bühne, auf der Klassisches und Modernes gespielt, alte und neue Moral gezeigt wird und Herz und Gefühl angesprochen werden. Dieser lebendige Ort des geistigen Austausches muss in einer Welterbe-Stadt wie Quedlinburg unbedingt erhalten werden.

Ernst-Ulrich Jürgens - Vorsitzender des Musik- und Theatervereins

Demnächst

04.12.2017 - 17:00 Uhr
Theaterstammtisch - Adventsfeier

Musik- und Theaterverein Quedlinburg e.V. - Dr. Haufe

Copyright © 2013. All Rights Reserved.